AGB - Hand & Klang – Gesundheit durch Genießen – Michael & Andrea Hecht GbR - (im Folgenden Hand & Klang genannt) Stand 01.01.2016 § 1 Allgemeines Für alle Rechtsgeschäfte mit dem Kunden gelten ausschließlich unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Mit Vereinbarung eines Termins, ob persönlich, per Telefon, über die TerminAPP oder per E-Mail treten automatisch unsere AGB in Kraft. Diese können nur schriftlich geändert werden. Andere AGB finden keine Anwendung. Eine Änderung der AGB behält sich Hand & Klang vor. Die Preise gelten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung. Für Monatsangebote gilt befristet der angebotene Preis für den Zeitraum des Angebots. Erbrachte Dienstleistungen sind spätestens nach dem Termin direkt in den Geschäftsräumen von Hand & Klang zu begleichen, insofern nicht etwas Anderes vereinbart wurde. Diese Bedingungen werden mit Terminbuchung/Auftragserteilung anerkannt und finden Geltung. Die gültigen Preise von Hand & Klang beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. § 2 Terminvereinbarungen Terminvereinbarungen können persönlich, per Telefon, über die TerminAPP, über das Kontaktformular der Homepage oder per E- Mail vorgenommen werden. Terminwünsche per E-Mailoder das Kontaktformular gelten erst dann als bestätigt, wenn Sie von Hand & Klang eine Bestätigung per E-Mail erhalten haben. Bei verspäteter Ankunft Ihrerseits kann sich Ihre Anwednungszeit ohne Preisänderung eventuell verkürzen, um den planmäßigen Beginn der darauffolgenden Termine zu gewährleisten. Erscheinen Sie mehr als 15 Minuten später zum Termin, kann dieser nicht mehr durchgeführt werden. Für eine vom Kunden gewünschte Kürzung der Anwendung während des Termins können keine preislichen Vergünstigungen gewährt werden. Es ist der volle Preis gemäß Buchung zu zahlen. § 3 Bedingungen für Terminverschiebungen/ -absagen und Stornierungen Termine, die nicht eingehalten werden können, müssen mindestens 24 Stunden vorher schriftlich per Mail abgesagt werden. Bei einer Terminabsage, die nicht innerhalb der genannten Frist erfolgt ist, fällt eine Stornopauschale in Höhe von 50 % des Preises gemäß Buchung an. Bei zu kurzfristiger Absage oder bei Nichterscheinen zum Termin wird dieser zu 100% in Rechnung gestellt.  Betrifft es einen Gutschein, so verfällt dieser, wenn nichts Anderes vereinbart wurde. § 4 Gutscheinversand Für Gutscheine, die per E-Mail oder Telefon bestellt wurden, erfolgt der Versand nach Auftragserteilung. Die Lieferung von Gutscheinen erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kaufvertrag für den Gutschein wird ab Zustellung an den Kunden wirksam. Hand & Klang übernimmt keine Haftung für z.B. zu spät zugestellte Gutscheine und eventuell damit verbundene Schäden. Der Gutscheinversand erfolgt auf eigene Gefahr. Die Kosten für Versand und Bearbeitung betragen 4,50 €. Eine Abholung in den Geschäftsräumen - Würzbureger Straße 7, 86720 Nördlingen-  ist ebenfalls möglich. Dann entfallen die Kosten für den Versand. Nach Eingang des Gutscheins ist der Kunde verpflichtet, die beiliegende Rechnung innerhalb von 8 Tagen auf das angegebene Konto von Hand & Klang zu überweisen. Nur Gutscheine, die vollständig bezahlt wurden werden eingelöst. Sollte der Gutschein nicht innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail eingetroffen sein, muss der Kunde dies umgehend, spätestens jedoch 1 Woche nach Bestellung Hand & Klang mitteilen. Sollte der Kunde nicht innerhalb von 2 Wochen nach der Gutscheinbestellung, Hand & Klang mitteilen, dass der Gutschein nicht angekommen ist, wird von Hand & Klang keine Gewähr einer Erstattung übernommen. § 5 Gutscheineinlösung nach einer Preiserhöhung Nach einer Preiserhöhung behält sich Hand & Klang vor, die Differenz zum erhöhten Preis für eine Behandlung vom Gutscheinkunden für die Behandlung zu fordern. Das gilt auch, wenn der Inhalt der Behandlung derselbe ist. § 6 Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung des Gutscheines / der Ware / Dienstleistung widerrufen. Sie können dafür auch das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts oder des Gutscheins vor Ablauf der Widerrufsfrist rechtzeitig absenden. Der Widerruf ist zu richten an: Michael & Andrea Hecht GbR, Würzburger Straße 7, 86720 Nördlingen Tel.: +49 9081 29 03 651 E-Mail: handundklang@email.de Internet: www.handundklang8.de und www.gesundheit-die-spass-macht.de § 7 Widerrufsfolgen  Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder des Gutscheines, für uns mit deren Empfang. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Gutschein vor Ende der Widerrufsfrist in Anspruch genommen wurde. Ende der Widerrufsbelehrung ************************************************************************************* § 8 Widerrufsformular: Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. An Michael & Andrea Hecht GbR, Würzburger Straße 7, 86720 Nördlingen handundklang@email.de  Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) Ware / Dienstleistung: ____________________________________________________________________ ____________________________________________________________________ ____________________________________________________________________ ____________________________________________________________________ ____________________________________________________________________ Bestellt am (*)/erhalten am (*) ____________________________________________________________________ Name des/der Verbraucher(s) ____________________________________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s) ____________________________________________________________________ ____________________________________________________________________ ____________________________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) ____________________________________________________________________ Ort/Datum (*) Unzutreffendes streichen. ************************************************************************************* § 9 Gutscheineinlösung Zum Einlösen des Gutscheins muss eine Terminvereinbarung erfolgen und der Gutschein muss zum Termin vorgelegt werden. Sollte dieser Termin nicht eingehalten werden können, muss dieser unter Berücksichtigung der unter § 3 genannten Fristen und Stornierungsbedingungen vom Kunden abgesagt werden. Erfolgt die Terminabsage nicht fristgerecht, behält sich Hand & Klang das Recht vor, die in § 3 genannten Stornogebühren vom Gutscheinwert abzuziehen. Bei Nichterscheinen ohne Absage gilt der Gutschein als eingelöst und verliert seine Gültigkeit! Ein Gutschein wird nicht ausbezahlt! Sollte bei einem Gutschein der Wert für Ihre Wunsch-Anwendung nicht ausreichen, können Sie die Differenz in bar begleichen. Ein Umzug des Geschäfts ist kein Grund zur Auszahlung eines Gutscheines. § 10 Rabattaktionen und Gutscheine Rabattaktionen sind grundsätzlich nicht mit anderen Rabattaktionen oder Gutscheinen kombinierbar. § 11 Datenschutz  An uns übermittelte Daten wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse (personenbezogene Daten) verwenden wir ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. § 12 Haftungsausschluss (Disclaimer) § 13 Haftungsausschluss - Anwendungen Die angebotenen Massagen dienen der Entspannung, der Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers. Wenn der Körper nicht daran gewöhnt ist, kann es unter Umständen zu Reaktionen kommen wie z. B. leichter Muskelkater. So fern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, sind wir von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für uns nicht erkennbar war. Über bekannte Beschwerden wie Allergien, körperliche Einschränkungen, eine druckempfindliche Haut, Schwangerschaft oder anderes müssen Sie uns vor der Behandlung in Kenntnis setzen. Im Weiteren verweisen wir auf unsere Klienteninformation. Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angebotenen Massagen nicht um erotische Massagen handelt. Wir bitten deshalb von entsprechenden Anfragen abzusehen. §14 Vertragssprache Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.
Hand & Klang Gesundheit durch Genießen